Plattenspieler atmo sfera MK II

Der atmo sfera Plattenspieler wurde primär entworfen, um ein schönes Designobjekt zu sein. Die Grundidee des Designers war, ein funktionelles Objekt zu entwerfen, daß im Durchmesser nicht größer ist als der Durchmesser einer Langspielplatte (LP). Das Ergebnis ist ein faszinierend harmonisches Design, eine gelungene Mischung aus Vergangenheit und Zukunft, die niemanden gleichgültig lässt.

Aber nicht nur das: Der Plattenspieler ist auf Grund seiner genialen Konstruktion ein audiophiler High-End-Plattenspieler, der in der Referenzklasse spielt.

Mehrer Tests unabhängiger Fachzeitschriften bestätigen dies eindrucksvoll!                   Mehr Infos zum Plattenspieler

Die Zeitschrift LP Ausgabe 5/2017

  • “kann er sich in Sachen Neutralität durchaus mit dem großen SME 20/3 messen, eines der absoluten Paradebeispiele durchdachter Plattenspielerkonstruktionen.”
  • “Es ist tatsächlich bemerkenswert, wie rein und klar der atmo sfera Musik reproduziert………die meisten kleinen und mittelgroßen Laufwerke wirken neben Ihm irgendwie etwas nervöser und weniger souverän“.
  • “Gerade der wichtige Mitteltonbereich ist beim atmo sfera frei von Verfärbungen und Verdeckungen. Die Balance zwischen dem “runden” analogen Sound und detaillierter Wiedergabe gelingt mit einer lässigen Selbstverständlichkeit, als wäre er ein ganz Großer.

Unterm Strich…”ein echter Hingucker, absolut wohnzimmertauglich und dabei noch ein echtes technisches Highlight mit hervorragendem Klang.”


Ein weiterer Test in der Zeitschrift stereoplay Heft 11/17 bestätigt sowohl das Alleinstellungsmerkmal dieses Plattenspielers als auch die sehr gute Performance!

  • “schon die ersten Takte im Hörraum machen klar, von welch hoher Qualität der atmo sfera ist. Die Klarheit von Mitten im Grundton ist auffallend…”
  • “nicht weniger auffallend ist die schlicht phänomenale Abbildung! Die Bühne ist groß, breit und sehr tief, Instrumente und Stimmen stehen schön plastisch im Raum”
  • “Ganz schnell ist übrigens auch klar, dass man für eine satte, saubere und tiefe Basswiedergabe tatsächlich keinen massiven Teller benötigt……….aber es ist nicht die Quantität des Basses, die so begeistert, sondern die Qualität…Sie haben den Bass vermutlich noch nie so singen und swingen gehört“…
  • “Das Differenzierungsvermögen ist es, was eine wirklich tolle Basswiedergabeentscheidend ausmacht. Und hier spielt der atmo sfera ganz weit vorne mit”…..
    “Dieser Plattenspieler hat es faustdick hinter den Ohren. Ein Hammer!”

atmo sfera – neue Version MK II – 2019/20

Der Plattenspieler atmo sfera wurde in seiner ursprünglichen Form erstmals von der Firma Insintesi s.r.l. unter dem Markennamen Audio Deva 2016 auf der High-End in München präsentiert. Ursprünglich war der Plattenspieler sehr puristisch und wurde ohne Tonarmlift (Bild ganz oben rechts) ausgeliefert. 2017 wurde optional ein Tonarmlift mit angeboten.

2019 wurde der Plattenspieler von der Firma N.Y.D.A. übernommen und weiterentwickelt. In der Version High-End MK II wurde der bisherige Lift durch eine stabile und einfacher einstellbare Version ersetzt.  Bisher wurde der Plattenspieler durch Stahlfedern auf Gummifüßen abgefedert. Die neue Version MK II hat nun verstellbare, mit Gel gepufferte Metallfüße.

UVP: ab 3.990,- Euro 

inkl. externem Controller zur Regelung der Geschwindigkeit (33/45), Tonarm und Lift, Tonabnehmer Standard ist ein Ortofon Quintett Bronze, alternativ können andere Tonabnehmer montiert werden. (siehe Technische Daten)

Technische Daten